Alben suchen
Stilrichtung: Label: Künstler: Volltextsuche:




Künstlerportrait von Jahnel, Benedikt


Benedikt Jahnel (28.05.1980)

Was für ein Tempo, was für ein Druck, was für eine Energie.“ (SZ Jan06)

DER MUSIKER BENEDIKT JAHNEL

Benedikt entdeckte bereits mit 10 Jahren seine Leidenschaft für das Klavier. In den folgenden Jahren genoss er klassischen Pianounterricht doch schon bald kam seine große Liebe zum Jazz hinzu. Mit seinen eigenen Bands und als Mitglied im Landes- und BundesJugendJazzOrchester unternahm er erste Schritte auf dem Weg seine eigene Stimme zu finden.
Es folgten Tourneen im In- und Ausland die ihn in mittlerweile über 25 Länder gebracht haben. Unter anderem spielte er Konzerte und Festivalauftritte in Armenien, Georgien, Aserbaidjan, Italien, Schweiz, England, Tschechien, Polen, Rumänien (International Jazz Festival In Bukarest), Russland, Finnland, Spanien, Frankreich, Portugal, Süd Korea (Tongyong Festival für neue Musik), USA (CUNY Jazzfestival New York), Kanada (Montreal Jazzfestival), Israel, Syrien, Sudan, Ägypten, Jordanien, Vereinigte Arabische Emirate, Libanon, Zypern, Griechenland, Deutschland (Münchner Klaviersommer, Jazz an der Donau, Jazzbaltica) und die Türkei (Ankara Jazzfestival).

Seine Studien absolvierte er an der Berliner Universität der Künste bei Hubert Nuß, David Friedman und am City College New York bei John Patittucci, Garry Dial, Clarence Penn, Kenny Werner und Jean-Michel Pilc.

Preisgewinne begleiten stets seinen musikalischen Weg, so zum Beispiel der Gewinn des Internationalen Bandwettbewerbs im Tschechischen Usti nad Laben, der Landes- und Bundesausscheidung JugendJazzt, dem Biberacher Jazzpreises sowie des Young Jazz Award Tübingen. Des Weiteren ist er Förderpreisträger des Ostseejazzfestivals, Gewinner des Studio-Preises verliehen durch Deutschlandradio Köln, des New Generation Jazz Award Straubing, des Möbus-Awards Berlin sowie des Brunswickawards for Composition New York

Jahnel war 2004 Stipendiat der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. und von 2005-07 Daad-Stipendiat in New York dort arbeitete er auch als Assistant Teacher am City College in Harlem.

Benedikt hat als Leader und Coleader zahlreiche Cds veröffentlicht (BJ-TRIO, Max.bab, Cyminology ...) und arbeitete in den letzten Jahren u.a. mit folgenden Musikern und Formationen zusammen: 'Metropol Orchestra' (NL) (Leitung: John Clayton); 'Bundes Jugend Orchester' (Leitung: Gunther Schuller); 'Prana Trio New York' (USA); 'Matteo Sabatini Quartet' (I, USA, D); Phil Woods, Ack Van Royen, Johannes Enders, Charlie Mariano, David Friedman, Frank Möbus, Wolfgang Muthspiel, Dave Liebman, John Abercrombie, Manfred Eicher, Clarence Penn, Dan Weiss, Sara Caswell, Henning Sieverts, Bart Van Lier und Steve Davis.

Jahnel studiert seit 2003 Mathematik (Diplom) an der TU-Berlin mit den Schwerpunkten: Mass & Integrationstheorie, Funktionalanalysis und Wahrscheinlichkeitstheorie.

„This guy is swinging…“ - „…great flow“ sagt Richie Beirach und John Taylor ergänzt: „Benedikt is an energetic young musician with excellent time and interesting ideas“ - „…I was pleased to hear his new compositions”.
“He will prove to be a bright light in the field of creative jazz.” (Garry Dial)

„...Benedikt Jahnel zeigte sich am Klavier mal genialisch, mal cool – ein phantastischer Solist und zugleich ein „Zuviert“-Denker im musikalischen Sinne.“ (SZ Jan06)
„Jahnel…: ein swingendes Kleinod zum Ausspannen und Genießen.“ (SZ Jun01)
„ Musik voller Raffinesse. Unsentimental, klug, umsichtig und extrem klar strukturiert und dabei ist er ein ebenso großartiger wie empfindsamer Impressionist.“ K.Seebald, Starnberger Merkur (Okt08)
„Eine Musik voller packender Atmosphäre, herrlich frisch und abseits von Klischees.“ C.Griese, Bauer Presse (Aug08)

 

Homepage:
http://www.benejahnel.de




Alben von Jahnel, Benedikt

1. Benedikt Jahnel & das Kaktus 6tett von Jahnel, Benedikt Benedikt Jahnel & das Kaktus 6tett (CD-Nr.: 398.9931.2)
von Jahnel, Benedikt
Preis: 16,95 Euro


in den Warenkorb



Jahnel, Benedikt - Konzerte

Alle Tourdaten unser Künstler finden Sie in unserer Konzerte Sektion.


Benedikt Jahnel & das Kaktus 6tett

Show Of Hands, Teheran (IR)
Jazz Festival, Brasov (RO)
Goethe Institut, Paris
Schlot, Berlin


Home   |   CD Shop   |   Artist Zone   |   Jukebox   |   Newsroom   |   BSC Music   |   Privacy Policy   |   Impressum
BSC Music GmbH · Faistenlohestr. 19 · 81247 München, Germany · Fon: +49 89 89329160 · Fax: +49 89 89329161 · Mail: